Matratzen

SchlafberatungGesunde Schlafsysteme | Betten | Schlafzimmermöbel

Zu hart, zu weich, zu unbequem, … - wenn eine dieser Bezeichnungen auf Ihre Matratze zutrifft und Sie womöglich morgens regelmäßig gerädert aufwachen, dann ist es Zeit für eine neue Matratze! Neben dem Liegekomfort spielt bei Matratzen auch die Schlafhygiene eine große Rolle.

In unserem Schlafstudio bieten wir komplette Lösungen an. Unsere Matratzen sind optimal auf die gesunden Bettsysteme angepasst. So erhalten Sie ein Schlafsystem, das individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Schlafgewohnheiten ausgerichtet ist. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Matratzen unseres Partners Relax:

Air Latex-Matratze

Circa einen Liter Flüssigkeit verliert der menschliche Körper im Schlaf. Daher sind die Luftzirkulation und Luftentlüftung in der Matratze besonders wichtig. Denn nur so kann ein trockenes Bettklima entstehen. Die Air Latex-Matratze verfügt über große Luftschleusen, die für eine hohe Atmungsfähigkeit sorgen und einen Feuchtigkeitstau verhindern.

Naturlatex-Matratzen

Besonderheit dieser aus zu 100 Prozent Naturlatex hergestellten Matratzen ist die Punktelastizität, dank derer sie sich perfekt an den menschlichen Körper anpassen. So können Rückenschmerzen und Verspannungen vermieden werden. Erhältlich sind die Matratzen in mittleren bis festen Härtegrad im 5- bzw. 7-Zonen-Kern.

Was Sie allgemein bei der Matratzenauswahl beachten sollten:

Jeder Mensch hat andere Schlafgewohnheiten und ein anderes Empfinden. Die einen mögen lieber auf einer festeren Unterlage liegen, die anderen sinken lieber tiefer in die Matratze ein. Daher sollten Sie sich bei der Auswahl unbedingt ausreichend Zeit nehmen, um eine Matratze zu finden, die genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

  • Die Matratzenhöhe sollte mindestens 11 Zentimeter messen. Vor allem in der Seitenlage müssen Schulter und Hüfte gut einsinken können. Je gewichtiger ein Körper ist, desto höher sollte die Matratze sein.
  • Der Härtegrad einer Matratze orientiert sich am Gewicht, Körperbau, der Größe und natürlich den Vorlieben eines Menschen. Oftmals kann man auch mit entsprechenden Toppern einen geringeren Härtegrad erreichen.

Kommen Sie in unser Schlafstudio und testen Sie unsere Schlafsysteme und unsere Matratzen. Wir stehen Ihnen dabei beratend zur Seite und geben Ihnen wertvolle Tipps für ein gesundes und gutes Schlaferlebnis.  

Kontakt